Halbzeit

Halbzeit! Ein Ausruf, der in der Fußballstadt Dortmund allen Sportfreunden wohlbekannt ist. 45 kräftezehrende Minuten sind vorüber, weitere 45 Minuten liegen noch vor den Spielern. Zeit, einmal durchzuschnaufen und innezuhalten. Zeit, mit etwas Abstand auf den bisherigen Spielverlauf zurückzublicken und sich auf die noch anstehenden Aufgaben zu besinnen.

In unserem Leben ist das meist nicht anders. Oftmals wird man vom „Pausenpfiff“ überrascht und stellt unerwartet fest, dass man sich in der Mitte des eigenen Lebensweges befindet. Plötzlich hat man den Kopf voller Fragen: Wie geht es weiter in meiner Familie? In meiner Karriere? Mit meiner Gesundheit? In meinem Glaubensleben?

An den „halbzeit!-Abenden“ wollen wir aus christlicher Sicht Ansätze und Impulse zum Umgang mit diesen Fragen bieten. In lockerer Atmosphäre, mit Snacks und altersgruppengerechten Getränken, darf und soll man Erfahrungen austauschen, voneinander lernen, gemeinsam diskutieren und philosophieren. Alle, die sich im Kreis der „reiferen Jugend“ wohlfühlen, sind herzlich eingeladen!

Die Abende finden unregelmäßig vier bis fünf Mal im Jahr statt. Es handelt sich dabei nicht um eine geschlossene Gruppe, sondern um ein offenes Angebot für die gesamte Gemeinde.

Wer? Erwachsene im Halbzeitalter
Wann? Nach Ankündigung
Wo? Im KiGo-Saal
Ansprechpartner? Stefan von Dewitz
Kontakt? ed.dnumtroD-GeF@ztiweD.v.nafetS
0 · Danke! 2641