13.10.2013

Taufgottesdienst am 13. Oktober 2013

Der Fleck muss weg
Dass ein Fleck manchmal bei allen hartnäckigen Versuchen sich doch nicht entfernen lässt zeigte Silke anschaulich in einem Anspiel. Die glückliche Bitte an Jesus um ein reines Gewissen als einzige Lösung für unser Leben und den dazugehörigen Neubeginn in der Taufe darüber predigte Arne Völkel basierend auf 1. Petrus 3,21.

7 Täuflinge waren und sind dieser Bitte auf der Spur - ihre Zeugnisse haben uns bewegt.
Es sind Wahrheiten ausgesprochen worden, die der Gemeinde unter die Haut gingen. Die Taufhandlungen durch Rolf Cyrus war das abschließende Highlight des erfrischenden Gottesdienstes. Ein großer Dank an die Band, die uns in die Anbetung abgeholt und mit reingenommen hat in dieses intensive Geschehen.

0 0 · Danke! 699


Kommentare

Bisher hat noch keiner einen Kommentar zu diesem Artikel verfasst.
Deine Chance die oder der Erste zu sein, schreib gern deine Meinung!